Wei­ter­bil­dung

Wei­ter­bil­dung zum Steuerberater

Ziel des För­der­pro­gramms „Wei­ter­bil­dung in Nie­der­sach­sen“ (WiN) ist es, ins­be­son­de­re Beschäf­tig­te aus klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men indi­vi­du­ell zu qua­li­fi­zie­ren und wei­ter­zu­bil­den. Die beruf­li­che Wei­ter­bil­dung sichert zum einen die lang­fris­ti­ge Beschäf­ti­gungs­fä­hig­keit der Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter. Zum ande­ren trägt sie wesent­lich dazu bei, den Fach­kräf­te­be­darf in Nie­der­sach­sen nach­hal­tig zu sichern. In unse­rem Unter­neh­men wird die Wei­ter­bil­dung einer Arbeit­neh­me­rin zur Steu­er­be­ra­te­rin durch die Mit­tel aus dem Euro­päi­schen Sozi­al­fonds (ESF) gefördert.